Logo Scientific Computers GmbH
HP TransactionVision - End-To-End Transaction Tracking - Optimierung der Transaktionsperformance

Produkte

HP TransactionVision Logo

Schnelle Problemlösung

Elektronische Geschäftstransaktionen betreffen in der Regel verschiedenste Systeme. Sie starten in einer Web-Anwendung in verteilten Umgebungen, werden von verschiedenen Geschäftsbereichen, unterschiedlichsten technischen Abteilungen und unter Umständen mehreren Standorten bearbeitet. Das Resultat dieser komplexen Vorgänge ist ein schwer zu wartendes, kompliziertes und komplexes Konglomerat in dem das Auffinden von Problemen oder die Suche nach verlorenen oder verspäteten Transaktionen schnell zu unproduktiven Schuldzuweisungen führen kann.
Stetige Bemühungen Anwendungen zu integrieren Pfeil(Straight Through Processing) zeigen, dass der Einfluss der Transaktionsbearbeitung im Allgemeinen und die Bearbeitung von Problemen oder Verzögerungen im Besonderen zu einem nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsfaktor geworden ist. TransactionVision versetzt Anwender in die Lage Transaktionsfehler schnell zu identifizieren und die zugrunde liegenden Probleme schnell zu lösen. Hierzu werden Transaktionen im System nachverfolgt und graphisch zur Analyse aufbereitet.

Optimierung der Transaktionsperformance

Die Geschwindigkeit, mit der Transaktionen bearbeitet werden, war schon immer ein wichtiger Faktor bei der Bewertung der Kundenzufriedenheit. In der Welt der elektronischen Transaktionen gilt der Faktor Performance als einer der Schlüsselkriterien für den Erfolg gegenüber dem Wettbewerb.
HP's TransactionVision ist einzigartig in den Möglichkeiten zur Optimierung der Transaktionsperformance. Unabhängig ob es sich bei Ihrer Transaktion um eine Bestellanforderung, eine Kundenanfrage, eine Rechnungsbearbeitung oder eine beliebigen anderen Geschäftsvorfall handelt, zeigt TransactionVision Ihnen den Weg der Transaktion in Ihrem System auf und bemerkt jeden einzelnen Verarbeitungsschritt. Die Performance der Transaktion kann so einerseits End-To-End analysiert werden, wird aber auf Wunsch auch in die einzelnen Verarbeitungs- schritte herunter gebrochen und abgebildet. Optimierungen können so gezielt eingeleitet werden.


Mehr InfoTransactionVision Whitepaper (PDF, 872KB)
HP TransactionVision bei der Deutschen Telekom AG TransactionVision im Einsatz bei der Deutschen Telekom AG

"TransactionVision´s ability to track transactions across our entire distributed enterprise enables us to substantially reduce operational costs and improve capacity planning for our CRM and middleware applications," stated Herr Ing. V. Fischer, responsible for IT Production, T-Com Zentrale, Deutsche Telekom."

Bristol TransactionVision bei der Deutschen Telekom AG

In addition, monitoring our business at the transaction level will increase transaction integrity, as well as quickly resolve exception situations in real time."



Diese Kunden setzen HP TransactionVision bereits erfolgreich ein:

Kundenliste TransactionVision
  Impressum · Datenschutz · AGB · Kontakt
Share |
Scientific Computers GmbH · Friedlandstraße 18 · D-52064 Aachen · Tel. +49 (0241) 40008-0 · Fax +49 (0241) 40008-13